Testtermine für die Kinder


Betreten des Schulgeländes

nur mit negativem Testergebnis möglich


Es gibt eine neue Rundverfügung. Diese ist sehr eindeutig: Das Schulgelände darf nunmehr während des Schulbetriebes nur von Personen mit einem negativen Testergebnis betreten werden. Lediglich Mitarbeiter*innen, Schüler*innen und Schulbegleiter*innen dürfen durch einen Selbsttest ein negatives Testergebnis nachweisen. Alle anderen Personen, also Bauarbeiter, Paketzusteller, Servicemitarbeiter und im besonderen Eltern und Erziehungsberechtigte, müssen ein Testergebnis nachweisen, das nicht älter als 24 Stunden ist. Entsprechende Aushänge werden auch darauf hinweisen. 

Vor allem für Sie heißt es, dass sie ihre Kinder nicht mehr auf das Schulgelände bringen und von dort abholen dürfen, es sei denn, Sie legen jedes mal ein Testergebnis vor. Insbesondere gilt das für die Abholung aus der Notbetreuung. 

So steht es in der Rundverfügung:

Zutrittsverbot in Schulen ohne Nachweis eines negativen Testergebnisses

a) Allen Personen ist während des Schulbetriebes der Zutritt zum Gelände von Schulen untersagt, wenn sie nicht durch eine ärztliche Bescheinigung oder durch einen Test auf das Coronavirus SARS-CoV-2 mit negativem Testergebnis nachweisen, dass keine Infektion mit dem Corona- virus SARS-CoV-2 vorliegt. Das Zutrittsverbot gilt auch für die Notbetreuung. Das Zutrittsverbot gilt nicht, wenn unmittelbar nach dem Betreten des Geländes der Schule ein Test auf das Coronavirus SARS-CoV-2 durchgeführt wird. Die Ausstellung der ärztlichen Bescheinigung und die Durchführung des Tests dürfen nicht länger als 24 Stunden zurückliegen. Bei den Tests muss es sich entweder

aa) um eine molekularbiologische Untersuchung mittels Polymerase-Kettenreaktion (PCRTes- tung), oder

bb)um einen PoC-Antigen-Test zur patientennahen Durchführung, der die Anforderungen nach § 1 Abs. 1 Satz 5 der Coronavirus-Testverordnung vom 8. März 2021 (BAnz AT 09.03.2021 V 1) erfüllt,

handeln.

 Abweichend von a) genügt für Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, an der Schule tätige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Sinne des § 53 des Niedersächsischen Schulgesetzes, Personen im Rahmen der Hilfen zu einer Schulbildung nach § 75 und § 112 Abs. 1 Nr. 1 des Neunten Buchs des Sozialgesetzbuchs (SGB IX) und § 35 a SGB VIII in Verbindung mit § 75 und § 112 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 SGB IX (Schulbegleitungen) sowie Mitarbeiterinnen und Mitar- beiter von Tagesbildungsstätten neben den in den o.a. Buchst. aa) und bb) aufgezeigten Mög- lichkeiten auch der Nachweis der zweimaligen Durchführung pro Woche eines Testes zur Eigenanwendung (Selbsttest), der durch das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte zugelassen und auf der Website https://www.bfarm.de/DE/Medi- zinprodukte/Antigentests/_node.html gelistet ist.

Bitte beachten Sie diese Vorgaben unbedingt und ersparen Sie sich und uns unangenehme Situationen.

Download
2021-04-09_-_Rundverf_gung_RLSB_LG_15-20
Adobe Acrobat Dokument 327.9 KB

Wechselmodell


 

Es bleibt es nach den Osterferien beim Präsenzunterricht im Wechselmodell und der Möglichkeit zur Notbetreuung.Hinzugekommen ist eine Testpflicht. Die Informationen dazu, haben Sie schon per Mail erhalten. Sie sind aber auch hier als Download zu finden. Zur Orientierung, wann Ihr Kind in der Schule ist, finden Sie hier auch den Plan.

Sollten Sie keine Selbsttestung Ihres Kindes vornehmen wollen, können Sie Ihr Kind von der Präsenzpflicht befreien lassen oder zweimal wöchentlich an den Testtagen einen bestätigten tagesaktuellen Test eines Arztes oder einer qualifizierten Teststelle vorlegen.

Unter: 

https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2021-03/corona-selbsttests-kinder-eltern-anleitung-guide?

finden Sie auch einen guten Onlineartikel zum Thema. 

Unterrichtstage Wechselmodell


Aktuelle Infos zum Download


Download
Informationen zur Testpflicht
Testpflicht_Elterninfo.pdf
Adobe Acrobat Dokument 398.8 KB
Download
Elternbrief
2021-04-01_Brief_an_Eltern.pdf
Adobe Acrobat Dokument 291.9 KB
Download
Formular Aufhebung Präsenzpflicht
2021-03-31_-_Formular_Befreiung_von_der_
Adobe Acrobat Dokument 397.7 KB
Download
10-Punkte Plan
10-Punkte_Agenda_Bildung_Betreuung_und_Z
Adobe Acrobat Dokument 561.1 KB

Infos zu Schulausfällen

Informationen zu Schulausfällen können Sie hier erhalten: https://www.biwapp.de/?kommune=landkreis-lueneburg


Notbetreuung


Da es in letzter Zeit immer wieder vorgekommen ist, dass Kinder spontan an der Notbetreuung teilnehmen sollen, wird darauf hingewiesen, dass eine Anmeldung zur Notbetreuung, inklusive aller Nachweise, für die kommende Woche bis Freitag 12.30 Uhr erfolgen muss. Wir können sonst nicht planen und Ihr Kind ggf. nicht aufnehmen.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Schule nur bis 13.00 Uhr eine Betreuung anbietet. Besteht darüber hinaus ein Betreuungsbedarf, wenden Sie sich bitte an das DRK.


Download
Antrag auf Notbetreuung
Betreuung eines Kindes während des Ruhen
Adobe Acrobat Dokument 73.9 KB
Download
Bescheinigung des Arbeitsgebers aktuell
Erklärung des Arbeitsgebers.pdf
Adobe Acrobat Dokument 66.1 KB
Download
Brief des Kultusministers an die Eltern vom 05.01.2021
2021-01-05_Brief_an_Eltern.pdf
Adobe Acrobat Dokument 151.3 KB
Download
Brief des Kultusministers an die Kinder vom 05.01.2021
2021-01-05_Brief_an_SuS_GS_F_SGE.pdf
Adobe Acrobat Dokument 16.9 KB


Frohe Weihnachten


Klasse 2 hat einen Baum aus Händen gestaltet und gesammelt, was wir anderen Menschen wünschen können.

Wir wünschen hiermit allen Familien, Mitarbeiterinnen und Partnern unserer Schule eine schöne Weihnachtszeit. Bleiben Sie gesund und passen Sie gut aufeinander auf.

Verschiebung des Starts der Ganztagsschule


Der Schulausschuss der Samtgemeinde hat in Abstimmung mit der Schule beschlossen, den Antrag für eine Ganztagsschule zum jetzigen Zeitpunkt nicht zu stellen. Der Start der Ganztagsschule wird daher um ein Jahr verschoben. Wir starten dann im Schuljahr 2021/22 mit dem Ganztagsangebot. Derzeit bleibt so Zeit, ein tragfähiges Konzept weiterzuentwickeln und die Bauarbeiten in der Schule abzuschließen.


IServ Aufgabe


Viele von euch haben die erste Aufgabe, die ihr über IServ erhalten habt, schon bearbeitet. Ihr habt Bilder gemalt, die euch am Computer mit IServ arbeitend zeigen. Vielen Dank für eure  tollen Bilder.


Regeln für den Schulbetrieb nach den Herbstferien


Birkenwald im Herbst


"Der Herbst ist da!". Passend dazu hat die zweite Klasse einen herbstlichen Birkenwald gezaubert.

Betreuung


Immer wieder kommt es in letzter Zeit dazu, dass Eltern ihre Kinder während der Betreuungszeit abholen und auch andere Kinder mitnehmen. Dieses Vorgehen ist nicht zulässig. Die Betreuungszeit ist nach Anmeldung verbindlich. Da diese Stunde eine pädagogische Einheit ist, bringt es jede Mal Unruhe in die Gruppe, wenn plötzlich Kinder abgeholt werden. 

Sie können Ihre Kinder nur eher abholen, wenn Sie dieses einen Tag vorher schriftlich bekannt geben.  Auch die Mitnahme des eigenen Kindes durch eine andere Person muss vorher schriftlich angezeigt werden. Die Pädagogischen Mitarbeiterinnen tragen die Verantwortung für Ihre Kinder und müssen sich daher absichern.


Sommerferien


Allen Schülerinnen und Schülern, Eltern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern,

Lehrerinnen und allen, die sich in diesem Jahr für unsere Schule eingesetzt haben wünsche ich schöne und vor allem erholsame Ferien. Gerade im zweiten Teil des Schuljahres mussten alle viel leisten und so ganz anders arbeiten. Gemeinsam haben wir das geschafft.

Vielen Dank für

Engagement

Ideen

Geduld

Konstruktive Fragen

Miteinander 

Veränderungen mitmachen

Gespräche 

Offene Ohren

und vieles mehr.

Mögen wir all das auch ins kommende Schuljahr weitertragen.

 

Es gibt für das nun folgende Schuljahr  zwar eine Vielzahl an Szenarien, wie wir dieses beginnen werden. Dennoch bleiben vorerst noch Fragezeichen. Sobald alles klarer ist, wird es die entsprechenden Infos auch an dieser Stelle geben. 

Kommt ihr, kommen Sie gesund durch die Ferienzeit, damit wir und danach alle wiedersehen.

 

Es grüßt euch und Sie

Stefanie Becker ,Schulleiterin

Ratespiel und Fotoaktion


Einige haben bei unserem Ratespiel mitgemacht und sind in den Lostopf gewandert. In Klasse 3a haben wir die Gewinnerin gezogen. Ein Spiel hat Helena gewonnen. Herzlichen Glückwunsch! Danke an alle fürs Mitmachen!


Noch kann man bei der Fotoaktion und dem Ratespiel der Kategorie "Mitmachen" teilnehmen. Schaut doch mal rein und macht mit! bis zum 27.05. um Mitternacht werden noch Bilder gesucht!!!

Mitraten könnt ihr bis Freitag, 29.05.2020.


Hygienetipps zum Infektionsschutz



Fächerübergreifendes Arbeiten zum Thema Klimaschutz und Schöpfung (Klasse 4)


Lesung: Die Böckchenbande im Schwimmbad


Der Schauspieler Thomas Engelhardt hat am 28. Oktober 2019 die erste Klasse der Grundschule Westergellersen besucht und sie mit einer Lesung von der Böckchen-Bande überrascht. gemeinsam mit der Buchhandlung Vogel haben die Grundschule und der Förderverein diese Lesung ermöglicht. Im Anschluss durften die Kinder knallbunt-kreativ werden!

Wir hatten einen lustigen Vormittag.